V CARBON SYSTEM – das erste Anti-Aging-Peeling mit Aktivkohle.

Die einzigartige Kombination von AHA-Säuren, Sorptionsmitteln und Peptiden ermöglicht eine sofortige Reinigung, Befeuchtung, deutliche Stärkung des Ovals, Reduzierung des Fettgehalts, behandelt die Haut bei Akne, sehr empfehlenswert auch für empfindliche Haut, ideal für diejenigen, die von matter Haut träumen und fettigen Glanz loswerden wollen – besonders im Sommer.

EFFEKT:
– Verjüngung und Lifting
– Reduziert feine Linien und Falten
– Porenreinigung
– Reduziert Akne, Narben und Post – Akne
– Entfernung abgestorbener Hautzellen von der Epidermisoberfläche
– Kollagenstimulation
– Verbesserung von Hautbeschaffenheit und Teint, sowie des Hautbildes und der Hautstruktur
– Aufhellung von Pigmentflecken

DAS GLYKOLPEELING GILT ALS FAST EIN ALLHEILMITTEL FÜR ALLE HAUTPROBLEME, VON FALTEN BIS AKNE.

Wenn sie vom chemischen Peeling mit Fruchtsäuren sprechen, meinen sie vor allem Glykolsäure. Der Zweck eines jeden Peelings ist es, epidermale Zellen zu entfernen. Sie dienen als Auslöser für die aktive Regeneration, d.h. die Bildung neuer Zellen und die Erneuerung der Haut. Fruchtsäuren (AHA) arbeiten genau nach diesem Prinzip.

Glykolsäure hat aber eine Reihe von Eigenschaften, die sie von ihren Arbeitskollegen unterscheiden. Dies erklärt seine Beliebtheit.
Geringe Größe der Moleküle. Dadurch wird es einfacher, in die Haut einzudringen und schneller zu handeln. Durch das Peeling von Epidermiszellen beeinflusst Glykolsäure indirekt die tiefe Hautschicht und stimuliert die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure. Daher die regenerierende Wirkung der Faltenreduzierung und Verdickung der Haut.
 Dadurch haben wir einen doppelten Anti-Age-Effekt, da Falten von außen geglättet und von innen „geschoben“ werden. Diese Behandlung ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern anzuwenden. Ruft keine Schmerzen hervor
und kann auf beliebige Hautpartien aufgetragen werden (Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände).